StartseiteLayout DaamsLayout PrintLayout SR
Logo copy-us
[Werke] [Komponisten] [Musiker] [Newsletter] [Wettbewerbe] [Startseite] [deutsch]
[Arrangements] [Shop] [Presse] [Termine] [Kontakt] [Links] [englisch]
*

Andreas Pieper

Stücke bei copy-us




Pieper

Geboren 1958 in Essen, nach dem Abitur Kirchenmusikstudium an der staatl. Hochschule für Musik Westfalen-Lippe, 1983-1993 Kantor in Bochum. Kompositionsstudium bei Prof. Roland Ploeger an der Musikhochschule in Lübeck. 1993 Abschlußdiplom Komposition.

Seit 1993 Kirchenmusiker in Duisburg-Mitte. Aufführungen und Kompositionsabende mit weltlicher und geistlicher Musik seit 1979, zahlreiche Uraufführungen wie 1. und 2. Satz der Symphonie "Ins Helle geht der Drang von dunklen Dingen" (Auftrag der Rhein-Ruhr-Philharmonie), Sendung von Klaviermusik im WDR. Portraitkonzert durch den Landesmusikrat NRW im Stadttheater Duisburg.

Preisträger beim Kompositionswettbewerb "Windrose" im Rahmen der Ruhrfestspiele 2002 mit der Violinsonate op. 40.

Alle Kompositionen von Andreas Pieper befinden sich in den Stadtbibliotheken in Essen und Lübeck.

Weitere Links

Sammlung der Musikbibliothek Essen
Hier ist das Werkverzeichnis von Andreas Pieper abrufbar.

Aufnahmen

[CD-Aufnahme von Andreas Pieper: Crucifixus]

Crucifixus auf CD


Zur Liste von 61 Werken von Andreas Pieper