StartseiteLayout DaamsLayout PrintLayout SR
Logo copy-us
[Werke] [Komponisten] [Musiker] [Newsletter] [Wettbewerbe] [Startseite] [deutsch]
[Arrangements] [Shop] [Presse] [Termine] [Kontakt] [Links] [englisch]
*

Ludo Geloen

Stücke bei copy-us




Geloen

Ludo Geloen wurde 1962 in Dikkebus (Belgien) geboren. Er arbeitet als Orgellehrer an den Konservatorien in Ieper, Diksmuide und Poperinge sowie als Organist an der O.-L.-V.-Kirche in Ieper. Darüber hinaus ist er Virtuose auf dem Gebiet des Turmglockenspiels, Komponist und Improvisator.

Nach Studien am Königlichen Konservatorium in Gent gewann er Preise über Preise. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland (Niederlande, Frankreich, Deutschland, Italien und Rußland) folgten. Die Königliche Turmglöckner-Schule "Jef Denyn" in Mechelen schloss er mit dem Diplom ab.

1997 gründete Geloen den Orgelkreis "Organum Yprense", eine Non-Profit-Organisation, die Orgelmusik im westlichen Teil Flanders fördert. Seit 2001 ist Geloen künstlerischer Leiter der 'Organ Circle Diksmuide'.

1999 spielte er eine CD auf den drei wichtigsten Orgeln von Ieper ein und erhielt für seine Komposition "Tension and Relief" den B.A.F. Sabam-Preis. Zudem wurde er in Terneuzen und Utrecht zum Orgel- und Kompositionsdozenten berufen.

Seit 1998 tritt Geloen zusammen mit Koen Cosaert als Glöckner-Duo "Vier Fäuste" auf. Außerdem ist er Herausgeber des Kulturmagazins "Het HemelBed". Seit 2003 steht er zusammen mit der Sopranistin Barbara Vandendriessche als "Duo Calliope" auf der Bühne.

Weitere Links

Homepage des Komponisten


Fehler: Datenbankfehler 1054: Unknown column 'Werk.Arrangeur_ID' in 'on clause'

Fehler in Komponist::seite_komponist_detail (1): Die Werke können leider nicht abgefragt werden.